Frauengymnastik Edith

Donnerstag: 17:30 – 19:00 Uhr, Kultur- und Sporthalle (Konferenzraum)

Übungsleiterin: Edith Brehm
Kontakt: edith.brehm@tv-haibach.de


Unsere Trainingsstunden werden immer fleißig besucht.
Denn auch wenn es vorher manchmal zwickt; sind wir erst richtig in Schwung, vergehen die Zimperlein relativ schnell oder werden mit einer Schrittkombi einfach geistig ausgeblendet.

Auch Aktivitäten außerhalb der Sportstunde finden bei uns immer einen Platz: Altweiberfasching, Sommerausflüge, Unterstützung bei TV-Veranstaltungen, Jahresabschlussfeier und vieles mehr genießen wir in unserer Gemeinschaft.

 


Jahresbericht 2018:
Ein spannendes Sportjahr liegt hinter uns. Eine große Veränderung kam zum Ende des 1. Halbjahres. Wir sind umgezogen. Unser Training findet nun im Konferenzraum der Kultur- und Sporthalle statt.
Gewöhnungsbedürftig auch die neue Uhrzeit. Wir trainieren jetzt eine Stunde früher.

Außerhalb unserer Trainingsstunde war wieder der Altweiberfasching ein Highlight. Diesen haben wir gebührend in unserer TV-Halle gefeiert. Ein herzliches Dankeschön an das ORGA-Team Katharina, Gabi, Melanie, Margot, Andrea, Irene und Ingrid. Eure Beiträge kommen immer super an.

 

Ein weiteres Highlight war dann unser Auszug aus der Halle. Mit einer Übernachtung im Mai haben wir uns von unserer TV-Turnhalle verabschiedet. Los ging es mit einem Abendessen im Restaurant BARCA. Im Anschluss bezogen wir Quartier. Die Schlafstätte war in der Mitte der Halle. Ein Esszimmer und eine Cocktailbar rechts und links wurden eingerichtet. Sogar ein Nachttopf durfte nicht fehlen.
Ein schöner Abend mit vielen alten Geschichten rund um unsere Gymnastik und den TV Haibach ließ die Zeit nicht lang werden. Am nächsten Morgen wurde noch gemeinsam gefrühstückt. Eine runde Sache und ein schöner Abschied von unserer Halle fanden alle Beteiligten!

Weiter ging es dann mit der 125-Jahr-Feier Anfang Juni. Hier wurde von unserer Gruppe der Kaffee- und Kuchenstand betreut. Auch hier ein Super-Team mit Bärbel, Elisabeth, Marliese, Reinhilde und Roswitha. Ihr seid spitze. Vielen Dank.
Eine Augenweide waren die vielen gespendeten Kuchen und Torten an unserem Stand. Allen Kuchenbäckerinnen ein herzliches Dankeschön.
Eine Abschluss-Wanderung nach Schmerlenbach in die Klosterschänke rundete dann im Juli vor den Sommerferien unser Programm ab.

Mit Schulbeginn starteten wir dann im September wieder in unseren normalen Rhythmus. Es läuft alles nach Plan. Mittlerweile sind wir auch in den neuen Räumen angekommen und fühlen uns wohl. Der Abschluss in diesem Jahr ist wie immer unsere Weihnachtsfeier – traditionell bei Tanja im Old Church.

Bei Roswitha möchte ich mich wieder ganz herzlich für die Unterstützung über das ganze Jahr hinweg bedanken. Bei Claudia für meine Stellvertretung in sportlicher Hinsicht.

Euch allen wünsche ich einen schönen Jahres-Ausklang 2018. Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.
Edith