FitKids 1

Freitag: 14:30 – 16:00 Uhr, Sporthalle Am hohen Kreuz

Übungsleiterin: Eva Duschka
Kontakt: eva.duschka@tv-haibach.de


Es wird geklettert, gesprungen, balanciert und gespielt.
Wir bauen immer wieder neue Landschaften auf, in denen wir mit euch gemeinsam entdecken, was in euch steckt.

Es freuen sich auf dich Eva und Valentina.


Jahresbericht 2019:
Bei den Fit Kids 1 und 2 lernen die Vorschul- und Erstklass-Kinder mit uns erste Turnelemente, neue Bewegungsformen und Spiele, nutzen unterschiedliche Gerätschaften und erkennen, was in ihnen steckt.

Das vergangene Jahr konnten wir wieder einmal mit einer Waldweihnachtsfeier in toller Atmosphäre ausklingen lassen. Danke an dieser Stelle an Felix, der für Strom und zauberhafte Beleuchtung gesorgt hat. Nach einer kurzen Stern-Wanderung durch die Haibacher Schweiz trafen sich die beiden FitKids-Gruppen und ihre Eltern mit drei weiteren Turngruppen im Wildpark und ließen sich Stockbrot, Bratwürste, Punsch und Waffeln schmecken. Vor den Ferien erhielt noch jedes Kind ein Weihnachtsgeschenk – eine Müslischale mit stärkendem Kinder-Müsli.

Im neuen Jahr starteten wir wieder gut gelaunt in die Turnstunden.
Auf dem Haibacher Faschingszug waren wir in diesem Jahr nicht vertreten, da zu viele Kinder anderweitig unterwegs waren. Stattdessen fand am 01.03. eine verkleidete Turnstunde statt und mit der Schaumkuss-Wurfmaschine der Faustballer hatten wir viel Spaß – danke Gertrud.

Die nächsten Monate wurde viel geübt: die Kleinen kräftigten Armmuskulatur am Reck, wurden auf dem Kasten immer mutiger, verfeinerten ihre Vorwärtsrolle und versuchten sich an den ersten Rädern, während die Größeren ihre Räder immer sicherer beherrschten und bei manch einem der Felgaufschwung und Unterschwung schon ordentlich klappte. So gut gewappnet, konnte bereits im April ein Teil der Großen zu Susanne wechseln.
Den Übergang in die Sommerpause gestalteten wir in diesem Jahr im Haibacher Schweiztal am unteren Spielplatz mit Picknickdecken und Eis in kleiner Runde.

Nach den Ferien konnten noch die jetzigen Zweitklässler zu den TurnTeens wechseln und damit war Platz für die neuen Kleinen aus Sabines Gruppe der Wilden Hüpfer. Sogar ein paar Kinder der Warteliste konnten wir dieses Mal mit aufnehmen.
Neu aufgestellt mussten wir uns erst einmal kennen lernen, die neuen Großen wurden in den Ablauf des selbständigen Geräte-Abbaus eingeführt und wir haben vor allem mit den Neuzugängen erst mal eine gemeinsame Basis gebildet.

Und ehe man sich versieht, steht Weihnachten wieder vor der Tür.
Unsere Waldweihnacht ist mittlerweile eine so schöne Tradition, die wir auch dieses Jahr wieder leben möchten. Termin ist am 06.12., sofern das Wetter mitspielt.

Bei meinem Rückblick auf 2019 möchte ich auch diesmal nicht versäumen, mich bei den Kindern für ihre fröhliche und lebhafte Teilnahme an den Turnstunden zu bedanken, bei den Eltern für ihr Vertrauen und die oft so lieben Worte, die uns in unserem Tun bestärken und vor allem aber bei meinen unermüdlichen Helfern, die mich Woche für Woche so liebevoll und geduldig unterstützen!
Ohne euch, Valentina, Amelie, Elise, Aline, Verena und Tim könnte ich die Turnstunden nicht machen. Besonders stolz und dankbar bin ich, dass ihr in diesem Jahr mehrere Turnstunden sogar alleine gehalten habt, die sonst hätten ausfallen müssen. DANKE vielmals.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien erholsame und friedvolle Feiertage und ein gesundes neues Jahr.

Es freuen sich auf das kommende Jahr mit euch,
Eva mit allen Turn-Helfern