Wilde Hüpfer

Freitag: 15:30 – 17:00 Uhr, Schulturnhalle

Übungsleiterin: Sabine Trenkmann
Kontakt: sabine.trenkmann@tv-haibach.de


Für unsere 4- bis 5-Jährigen bieten wir abwechslungsreiche Turnstunden mit viel Spaß, Spiel und Bewegung.
Wir erleben TURNEN im Miteinander, lernen neue Spiele und auch Regeln kennen. Wir turnen an und mit Geräten und schaffen vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.

Seit dem 18.01.19 trainieren wir in der Schulturnhalle.

Es freuen sich auf dich Sabine, Luisa und Jule.

 


Jahresbericht 2018:
Die wilden Hüpfer, das sind turnbegeisterte Kinder im Alter von 4-5 Jahren.


Bis zum Sommer trafen wir uns noch in der Jahnturnhalle, aber nun „hüpfen“ wir immer freitags in der Kultur- und Sporthalle herum ;-)!
Mit dem Auszug aus der Jahnturnhalle mussten wir uns leider auch von Sofia (unserer fleißigen Helferin) und einigen Kindern verabschieden.

 

Ende September fand dann der nächste Abschied statt: Unsere „großen Hüpfer“ zeigten ihren Eltern ihr turnerisches Können an der Langbank, den Matten und dem Turnkasten. Nach einem Jahr fleißigen Übens meisterten alle Kinder die verschiedenen Disziplinen mit Bravur. Unter jubelndem Applaus erhielt anschließend jedes Kind eine Urkunde und Medaille.



Die Turnerlaufbahn geht für die Großen nun bei Eva und den „FitKids“ weiter! Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
Im Oktober haben dann neue Kinder, sowie Luisa Benninghoff (als neue Helferin) den Weg zu uns gefunden. Herzlich willkommen!

Bei den „wilden Hüpfern“ startet die Turnstunde immer mit einem Bewegungslied, wie zum Beispiel „Theo, Theo ist fit“ oder „Turnen hält uns fit“. Gut aufgewärmt helfen dann alle beim Aufbau der Turnstationen mit.
Die Gemeinschaft gehört für uns genauso dazu, wie Spaß und Freude an der Bewegung. Jedes Kind soll sich bei uns wohl fühlen – und ganz nebenbei diverse Bewegungsabläufe (Purzelbaum, Strecksprung etc.) erlernen.
Zu manchen Stunden wird auch mal das Kuscheltier eingeladen, oder wir verwandeln die Turnhalle in eine „Waschstraße“ – langweilig wird es nie! Im Sommer gibt es sogar ein leckeres Eis zum „cool down“!

So eine Turnstunde geht oft viel zu schnell vorbei, doch bevor es mit einer Abschluss-Eisenbahn zurück zu den Eltern geht, finden natürlich noch bekannte Bewegungsspiele statt.
Am liebsten mögen die „wilden Hüpfer“ das Spiel: „Feuer, Wasser, Blitz“!

 

 

 

Bis zum nächsten Mal,
Sabine (mit Jule) Trenkmann und Luisa Benninghoff